Download Allgemeine Geschäftsbedingungen


ARTIKEL 1. BEGRIFFSBESTIMMUNGEN 

1.1 Allgemeine Geschäftsbedingungen (im Folgenden als „Geschäftsbedingungen“ bezeichnet): Die folgenden Liefer- und Zahlungsbedingungen gelten für alle Verkäufe über www.ddbags.nl. Sie stimmen dem zu, wenn Sie eine Bestellung aufgeben. 

1.2 Unternehmen: www.ddbags.nl (im Folgenden als „ddbags“ bezeichnet) ist der Handelsname von daVinci vof und ist ein Studio / Geschäft und ein Geschäft, das Verbrauchern Online-Taschen durch „Fernabsatz“ anbietet. 

1.3 Verbraucher: eine natürliche Person oder Firma, die mit dem Unternehmer einen Fernabsatzvertrag abschließt; 

1.4 Vereinbarung: eine Distanzvereinbarung zwischen ddbags und dem Verbraucher. 
 


ARTIKEL 2. ANWENDBARKEIT

2.1 Diese Bedingungen gelten für jedes Angebot von ddbags und für jeden zwischen dem Unternehmen und dem Verbraucher geschlossenen Fernabsatzvertrag. 

2.2 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten immer für alle Angebote, Bestellungen und Vereinbarungen, die über die Website www.ddbags.nl geschlossen werden. 

2.3 Vor Abschluss des Fernabsatzvertrags werden diese Bedingungen auf unserer Website zur Verfügung gestellt. Wenn Sie ein Angebot annehmen oder eine Bestellung aufgeben, werden diese Bedingungen akzeptiert.

2.4 Von den Bestimmungen dieser Bedingungen kann nur schriftlich abgewichen werden. Wenn von einem Teil dieser Bedingungen abgewichen wird, bleiben die anderen Bestimmungen in vollem Umfang in Kraft. Der Verbraucher kann für die Zukunft keine Rechte auf vereinbarte Abweichungen haben
 



 ARTIKEL 3. VEREINBARUNGEN 

3.1 Eine Vereinbarung kommt erst nach Annahme Ihrer Bestellung durch ddbags zustande. DDbags ist berechtigt, Bestellungen abzulehnen oder der Lieferung bestimmte Bedingungen beizufügen, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben. Wenn eine Bestellung nicht angenommen wird, wird dies innerhalb von fünf (5) Werktagen nach Eingang der Bestellung unter Angabe des Grundes angegeben. 
 

 ARTIKEL 4. PREISE 

4.1 Alle Angebote von ddabgs sind unverbindlich. ddbags behält sich ausdrücklich das Recht vor, Preise zu ändern, insbesondere wenn dies aufgrund (gesetzlicher) Vorschriften erforderlich ist;

4.2 Die Preise für die angebotenen Produkte sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer angegeben. Die Versandkosten sind (sofern nicht anders angegeben) nicht in den genannten Preisen enthalten. Der Gesamtpreis wird vor Abschluss der Vereinbarung über die Website mitgeteilt. 

4.3 DDbags können nicht für falsche Preisangaben gehalten werden, beispielsweise aufgrund von Eingabe-, Tipp- oder Druckfehlern. Aus rechtswidrigen Preisinformationen können keine Rechte abgeleitet werden.

ARTIKEL 5. ZAHLUNGEN

Die Zahlung erfolgt immer im Voraus. 

5.1 Die Zahlung kann auf verschiedene Arten erfolgen, wie unten angegeben und während des Bestellvorgangs angegeben. Weitere (Zahlungs- / Bestell-) Bedingungen können der Bestellung eines Verbrauchers auferlegt werden. Nach der Bestellung erhält der Verbraucher umgehend eine Bestätigung per E-Mail mit Angabe der Gesamtkosten.

5.1.1 iDeal: Wenn Sie über das Internet bankieren, einschließlich Fortis, Rabobank, ABN AMRO, SNS Bank und ING, können Sie Ihre Bestellung sicher elektronisch über unsere Website bezahlen. Eine elektronische Zahlung über das Internet ist vergleichbar mit einer PIN-Zahlung in einem Geschäft. Wählen Sie nach der Bestellung die Zahlungsmethode iDeal. Ein Bildschirm wird geöffnet, in dem Sie die Bank auswählen können, bei der Sie online überweisen. Sie folgen dann dem Verfahren, das Sie gewohnt sind, mit Online-Banking zu bezahlen. Grundsätzlich erfolgt die Zahlung am selben Werktag. Weitere Informationen finden Sie auf der iDeal-Website. 

5.1.2 Im Falle einer Insolvenz oder Aussetzung der Zahlung des Verbrauchers (oder eines Antrags hierfür) sind die Ansprüche von ddbags sofort fällig und zahlbar;

5.1.3 Wenn ddbags seinen Inkassoanspruch abgeben muss, schuldet der Verbraucher einen festen Betrag von 15% der außergerichtlichen Inkassokosten. Wenn ddbags nachweisen kann, dass notwendigerweise höhere Kosten entstanden sind, werden diese auch von der consument getragen.
 

ARTIKEL 6. LIEFERUNG 

6.1 Alle Artikel aus dem Online-Shop sind ab Lager lieferbar. Leider kann es vorkommen, dass ein Artikel nicht mehr verfügbar ist. In diesem Fall werden wir den Verbraucher so schnell wie möglich informieren. 

6.2 ddbags bemüht sich, alle Bestellungen innerhalb von 1 bis 3 Werktagen nach Zahlungseingang zu versenden. Dies erfolgt an die in der Bestellung angegebene Lieferadresse. Wenn die Lieferzeit aus bestimmten Gründen abweicht, wird der Verbraucher per E-Mail benachrichtigt. Grundsätzlich wird eine Bestellung immer innerhalb von 1 bis 3 Werktagen nach Zahlungseingang versandt;

6.3 Die Überschreitung der vorgenannten Lieferzeit berechtigt den Verbraucher nicht zur Entschädigung, Beendigung des Vertrages oder zur Nichterfüllung einer Verpflichtung, die sich aus diesem oder einem anderen damit verbundenen Vertrag für ihn ergeben kann. 

6.4 Die Bestellung muss spätestens 30 Tage nach der Bestellung an den Verbraucher geliefert werden. Wenn es sich als unmöglich herausstellt, eine Bestellung innerhalb von 30 Tagen zu liefern, wird der Verbraucher rechtzeitig darüber informiert und hat das Recht, die Bestellung kostenlos zu stornieren. In diesem Fall erhalten ddbags eine Rückerstattung. Dies gilt nicht, wenn die Parteien eine andere Lieferfrist vereinbart haben; 

6.5 Lieferung in Teilen ist zulässig; 

6.6 Die Lieferverpflichtung von ddabags ist erfüllt, sobald die Lieferung angeboten wurde;

6.7 Bei Verweigerung oder Nichtabholung der angebotenen Lieferung trägt der Verbraucher die Kosten für Rücksendung und Lagerung sowie das Risiko einer Beschädigung oder eines Verlusts der Sendung vollständig. 

6.8 Die angebotenen Produkte werden klar und wahrheitsgemäß und so vollständig wie erforderlich dargestellt und / oder beschrieben. Es ist jedoch möglich, dass Farb-, Typ-, Text- und / oder Preisänderungen von der Realität abweichen. 

6.9 ddbags haftet niemals für Folgeschäden. 
 

ARTIKEL 7. AUFBEWAHRUNG DES EIGENTUMS 7.1

Das Eigentum an den gelieferten Produkten geht nur auf den Verbraucher über, wenn dieser auf der Grundlage der mit den gelieferten Produkten geschlossenen Vereinbarung (en) alles bezahlt hat, was er ddbags schuldet.
 

ARTIKEL 8. RÜCKGABE / AUSTAUSCH VON ARTIKELN 

8.1 Wir tun alles, um Sie über unsere Website über die Artikel zu informieren. Wenn Sie dennoch keinen Artikel ohne Angabe von Gründen kaufen möchten, haben Sie das Recht, das Produkt innerhalb von 14 Werktagen nach Eingang der Bestellung zurückzugeben und / oder im Geschäft umzutauschen.

8.2 Während dieser Zeit wird der Verbraucher das Produkt und die Verpackung mit Sorgfalt behandeln. Er wird das Produkt nur in dem Umfang auspacken oder verwenden, der erforderlich ist, um zu beurteilen, ob er das Produkt behalten möchte. Wenn er ein Umtauschrecht einräumt, sendet er das Produkt mit sämtlichem gelieferten und - soweit möglich - unbeschädigten und im Originalzustand und in der Originalverpackung an ddbags gemäß den angemessenen und klaren Anweisungen von ddbags zurück. 

8.3 ddbags akzeptiert nur Rückgaben / Umtausch, für die die Anweisungen befolgt wurden. Rücksendungen / Umtausch, die nicht innerhalb der festgelegten Zeit eingegangen sind, werden nicht akzeptiert. 

8.4 Der Verbraucher ist für die Rücksendung der Artikel verantwortlich.

8.5 Ihre Rücksendung wird nach Erhalt der Ware per E-Mail bestätigt. Wir erstatten den Kaufbetrag der Rücksendung innerhalb von 30 Arbeitstagen auf das Konto, von dem der Betrag stammt.
 

ARTIKEL 9. BESCHWERDEN 

Beschwerden bezüglich Lieferung und / oder Qualität Ihrer Bestellung 

9.1 Wir tun alles, um ein perfektes Produkt zu liefern. Nach Eingang Ihrer Bestellung müssen Sie die gelieferte Ware unverzüglich prüfen und festgestellte Mängel unverzüglich schriftlich melden. Wenn ein Produkt nicht gemäß Ihrer Bestellung geliefert wird oder nicht der Beschreibung auf unserer Website entspricht, müssen Sie uns dies unverzüglich mitteilen. Sie können dies tun, indem Sie eine E-Mail an info@ddbags.nl senden. 

Diese Garantie erlischt, wenn Sie versucht haben, den Defekt ohne Rücksprache selbst zu reparieren und / oder die Gebrauchsanweisung und / oder Gebrauchsanweisung nicht befolgt haben.

Wenn Sie eine solche Beschwerde über einen Artikel haben, den Sie bei uns gekauft haben, würden wir gerne von Ihnen hören. Sie müssen uns dies unverzüglich melden. Sie können dies tun, indem Sie eine E-Mail an  info@ddbags.nl senden. 

Wir werden das Problem so schnell wie möglich in Absprache mit Ihnen lösen. In jedem Fall müssen die Rücksendeanweisungen, wie Sie sie bei der Registrierung Ihrer Beschwerde erhalten, genau befolgt werden. 

Um Ihre Beschwerde reibungslos bearbeiten zu können, bitten wir Sie, unsere Anweisungen genau zu befolgen.
 

ARTIKEL 10. HAFTUNG 

10.1 Jegliche Haftung von ddbags, Personal und Produkten von ddbags für alle Schäden jeglicher Art, direkt oder indirekt, einschließlich Handelsverlusten, Folgeschäden, Schäden an beweglichen oder unbeweglichen Sachen oder Personen, wird ausdrücklich ausgeschlossen. Ddbags haftet auch nicht für Schäden, die durch Dritte bei der Vertragserfüllung verursacht wurden. 

10.2 DDbags übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung von DDbags-Produkten entstehen. 

10.3 Jegliche Haftung von ddbags gegenüber dem Käufer ist in jedem Fall auf einen Höchstbetrag des Rechnungsbetrags beschränkt, den der Käufer ddbags gemäß der entsprechenden Vereinbarung schuldet.

10.4 Für Missverständnisse, Verstümmelungen, Verzögerungen oder unsachgemäße Zustellung von Bestellungen und Mitteilungen infolge der Nutzung des Internets oder anderer Kommunikationsmittel im Verkehr zwischen dem Verbraucher und ddbags oder zwischen ddbags und Dritten, soweit dies die Beziehung zwischen betrifft Der Verbraucher und ddbags, ddbags haftet nicht, es sei denn und soweit Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von ddbags vorliegt.
 

ARTIKEL 11. FORCE MAJEURE 

11.1 Bei höherer Gewalt hat ddbags das Recht, nach eigenem Ermessen die Ausführung einer Verbraucherbestellung auszusetzen oder die Vereinbarung ohne gerichtliche Intervention aufzulösen, indem dies schriftlich und dies mitgeteilt wird ohne dass ddbags zur Zahlung einer Entschädigung verpflichtet ist, es sei denn, dies wäre unter den gegebenen Umständen nach Maßstäben der Angemessenheit und Fairness nicht akzeptabel. 

11.2 Höhere Gewalt bedeutet einen Mangel, der nicht auf ddbags zurückgeführt werden kann, da er nicht auf sein Verschulden zurückzuführen ist und nicht aufgrund gesetzlicher, rechtlicher oder verkehrsrechtlicher Bestimmungen zu verantworten ist. 
 

ARTIKEL 12. ANWENDBARES RECHT UND KOMPETENTES GERICHT

Alle Rechte, Pflichten, Angebote, Bestellungen und Vereinbarungen, für die diese Bedingungen gelten, sowie zwischen ddbags und dem Verbraucher, für den diese Bedingungen gelten, unterliegen ausschließlich niederländischem Recht.
 

ARTIKEL 13. BEDINGUNGEN FÜR KURSE / WORKSHOPS 

13.1 Allgemeines 

- Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle (rechtlichen) Beziehungen zwischen ddbags und seinen Teilnehmern. 
- Die auf der Website angegebenen Preise verstehen sich in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. 
- Wir verwenden ein Alter von 18 Jahren, um am Workshop teilzunehmen. 
- Alle Leder und Materialien werden von ddbags geliefert, eigenes Material oder Material von Dritten ist nicht gestattet. 

13.2 Registrierung 

- Eine Registrierung ist nur über die Website möglich. 
- Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung von uns.

13.3 Zahlungsworkshop. 

- Nach Zahlungseingang erhalten Sie eine Zahlungsbestätigung und danach ist die Registrierung erst endgültig. 
- Eine Rückerstattung der Workshopgebühr ist nicht möglich, mit der einzigen Ausnahme, wenn die Aktivität vom Supervisor oder der Organisation aufgrund höherer Gewalt oder zu wenig Teilnehmer abgesagt wird. 
- Wenn Sie es wirklich nicht können, können Sie den Workshop zu einem anderen Zeitpunkt in Absprache besuchen. 
  Wenn Sie mit einer Gruppe gebucht haben, kann die gesamte Gruppe nicht verschoben werden. Dies gilt nur für die Person, die nicht teilnehmen kann. 
- Nach der endgültigen Registrierung kann die Teilnahme nicht storniert, sondern in Absprache mit der Organisation übertragen werden.
- Bei kurzfristiger Abwesenheit oder Unterlassung einer weiteren Teilnahme während des Workshops wird kein Workshop-Geld zurückerstattet. 
- Das zu verwendende Leder ist in der Werkstattgebühr enthalten. 

13.4 Haftung 

- ddbags haftet nicht für Personen- und / oder Sachschäden, Diebstahl oder Verlust persönlicher Güter während der von ihm organisierten Workshops und Kurse. 
- Alle Teilnehmer sind persönlich für die Begleichung der Kosten für Schäden an Waren vor Ort verantwortlich. 
- Trotz sorgfältiger Dateneingabe kann ddbags nicht für Fehler und Unvollkommenheiten bei der Anzeige der Daten auf der Website verantwortlich gemacht und / oder haftbar gemacht werden. 
- Die Organisation behält sich das Recht vor, Workshops, Kurse oder Standortwechsel abzusagen, wenn Umstände vorliegen. 
- ddbags kann in keiner Weise für Schäden und / oder Verletzungen während des Kurses haftbar gemacht werden. 
- Bei Schäden an Werkzeugen und / oder Materialien, die normalerweise hätten verhindert werden können, wird der Teilnehmer einschließlich etwaiger zusätzlicher Kosten innerhalb von 4 Wochen nach Feststellung des entstandenen Schadens vollständig erstattet. 



FRAGEN, BESCHWERDEN UND KOMMENTARE 

Wenn Sie nach dem Lesen dieser Bedingungen Fragen und / oder Kommentare zu diesen Bedingungen haben , bitten wir Sie, uns schriftlich, telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren. 

Jonendwarsstraat 3 7101 GC, Winterswijk 
T: 06-14534115 
E:  info@ddbags.nl 
W: www.ddbags.nl

© Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Bedingungen darf ohne unsere schriftliche Genehmigung reproduziert, kopiert, gespeichert und / oder verbreitet werden.